Bärlauch-Quiche - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte

Bärlauch-Quiche mit Tomaten - Rezept als PDF

   

Zutaten Quicheteig:

Zubereitung Quicheteig:

1 Stück Parmesankäse (40 g)
150 g Mehl
75 g Butter

Zutaten für den Belag:


250 g Cocktailtomaten
2 rote Zwiebeln
1 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Handvoll Bärlauch (ca. 40 g)
230 g Frischkäse
130 ml Milch
4 Eier
Muskatnuss  

Parmesan reiben. Mehl, Butter und Parmesan zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten kalt stellen.

Zubereitung Belag:


Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren, in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Salzen, pfeffern und von der Herdplatte ziehen. Bärlauch waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden ( etwas für die Garnitur beiseitelegen).

Frischkäse mit Milch und Eiern glattrühren. Bärlauch zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Teig ausrollen,
die Quicheform (26cm) mit Butter auspinseln und den Teig damit auskleiden. Zwiebeln darauf verteilen, Eierguss darüber geben. Mit Tomaten belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft in 40–45 Minuten goldbraun backen und dann mit dem übrigem Bärlauch bestreuen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü