Cookie Dough Pralinen - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Cookie Dough Pralinen - Rezept als PDF

   



Zutaten Teig:

Zubereitung Teig:

115 g Butter
170 g brauner Zucker
1 TL Vanillee
xtrakt
240 g Mehl
400 g (1 Dose) gesüßte Kondensmilch
200 g Schokotropfen

Zum verzieren:

300 g dunkle Kuvertüre
200 g weiße Kuvertüre

Butter und Zucker schaumig schlagen, nun das Vanilleextrakt  und das Mehl dazu geben und verrühren.


Jetzt die Kondensmilch dazu geben, gut verrühren und zum Schluss noch die Schokotropfen unterheben.


Den Teig für mind. ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, danach aus dem Teig kleine Kugeln formen


Verzieren:

Die dunkle Kuvertüre über einem Wasserbad oder auch in der Mikrowelle schmelzen lassen und die kleinen Teigkugeln in der geschmolzenen Kuvertüre welzen, aushärten lassen.


Die weiße Kuvertüre schmelzen und die ausgehärteten Pralinen mit der weißen Kuvertüre verzieren.

   
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü