Karottenkuchen mit Cream-Cheese Füllung - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Karottenkuchen mit Cream-Cheese Füllung -

Rezept als PDF

  

Zutaten Boden:

Zubereitung Boden:

375 g Möhren, gerieben

250 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Zucker
1 TL Zimt
250 ml Öl, neutrales
4 Eier
200 g gem. Haselnüsse

 
Zutaten Cream-Cheese Füllung:
 

250g Butter (Zimmertemperatur)
400g Frischkäse (Zimmertemperatur)
140g gesiebter Puderzucker

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Eier, Öl, Zucker und Zimt mit der Küchenmaschine oder Handrührgerät ca. 5 Minuten cremig rühren. Die geriebenen Karotten und gemahlenen Haselnüsse dazugeben und kurz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig in 2 mit Backpapier ausgelegte 18 cm große Springform geben und ca. 40 Minuten backen.

Zubereitung des Cream Cheese Füllung:

Die weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker auf-schlagen, bis sie deutlich heller ist und luftiger aussieht. Nun kommt noch der Frischkäse dazu und wird kurz untergerührt.

Die Böden müssen gut abgekühlt sein, bevor ihr die Torte ein-streicht, sonst verläuft euch die Füllung.

Falls ihr die Torte mit Fondant eindecken möchtet, dann müsst ihr die Torte aussen mit einer Fondanttauglichen Buttercreme einstreichen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü