Kirsch-Amaretto-Schnitte - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte

Kirsch-Amaretto-Schnitte - Rezept als PDF

  

Zutaten Biskuit:

Zubereitung Biskuit:

6 Eier

120g Zucker
160g Mehl
20g Speisestärke

Kirschfüllung:

2 Gl. Sauerkirschen
1 P. Vanillepuddingpulver
3 EL gehäuft, Speisestärke
60g Zucker
1/2 TL Zimt:

Füllung Creme:

9 Blatt Gelatine
500g Quark
130g Zucker
3 Eigelb
100g Milch
600g Sahne
2 cl Amaretto
1/2 ausgepresste Zitrone

Den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

 
Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Speisestärke reinsieben und unterziehen.
 

Biskuit auf ein Backblech streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen.

Zubereitung Kirschfüllung:

Sauerkirschen mit dem Puddingpulver, der Speisestärke und dem Zucker andicken. Zimt unterrühren. Auskühlen lassen. Kirschmasse auf den ausgekühlten Biskuitboden streichen.

Zubereitung Creme:

Gelatine in Wasser einweichen. Quark mit dem Zucker verrühren. Eigelb mit der Milch unter ständigem Rühren erwärmen (nicht kochen). Die ausgedrückte Gelatine in die erhitzte Eigelbmasse rühren, Sahne steifschlagen. Quark-masse, Eigelbmasse, Amaretto und den Saft der Zitrone unter die Sahne ziehen. Creme auf die Kirschmasse streichen. Ca. 5 Std. kalt stellen und dann nach Belieben verzieren.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü