Lachs Strudel-Röllchen - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte

Lachs Strudel-Röllchen - Rezept als PDF

   

Zutaten:

Zubereitung:

5 Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (z. B. Tante Fanny)
½ Bund glatte Petersilie
3-4 EL flüssige Butter
120g Doppelrahmfrischkäse
150g geräucherter Lachsscheiben

1 Eigelb
Salz, Pfeffer  

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.


Frischkäse mit Petersilie und Eigelb glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Teigblatt auf einem bemehlten Geschirrtuch ausbreiten. Den Teig dünn mit Butter bestreichen. Mit den übrigen Teigblättern belegen, dabei jede der Teigschichten mit Butter bestreichen. Die letzte Schicht aber nicht einstreichen.


Frischkäsemasse gleichmäßig dünn auf dem letzten Teig verstreichen, dabei an einer Seite einen Rand frei lassen. Lachsscheiben gleichmäßig darauf verteilen.


Teig aufrollen und in breite Scheiben schneiden.


Scheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze (Umluft 180°C) 10-15 Min. backen.


Dazu passt Gurkensalat.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü