Mohn-Biskuitrolle mit Kirschen - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Mohn-Biskuitrolle mit Kirschen PDF

   

Zutaten Biskuit:

Zubereitung Biskuit:

4 Eier

120 g Zucker
100 g Mehl
1 P. Vanille-Puddingpulver
1 TL Backpulver

Zutaten Füllung:

1 Glas Schattenmorellen
1 P. Vanillepuddingpulver
50 g Zucker
400 ml Milch
75 g gemahlener Mohn

Zutaten Deko:

200 g Sahne
1 P. Vanillinzucker
1 EL Puderzucker
10-12 Kirschen



Eier trennen. Eiweiß weißschaumig schlagen, den Zucker langsam einrieseln lassen und fertig steif schlagen. Eigelb mit einer Gabel etwas verquirlen, langsam dazu geben und unterrühren. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben. Vorsichtig unterheben.


Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 36x32 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen bei 210°C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Nach dem Backen direkt auf ein sauberes, Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen. Biskuit in dem Tuch einrollen und auskühlen lassen.

Zubereitung Füllung:

Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, 10-12 Stück zum Verzieren beiseite stellen.
Vanillepuddingpulver 5 EL Milch und dem Zucker verrühren. Übrige Milch und Mohn unter Rühren aufkochen. Pudding einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Heiße Masse auf den Biskuit streichen und mit Kirschen belegen. Biskuit von der kurzen Seite her vorsichtig aufrollen und zu-gedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen.

Sahne und Vanillinzucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Biskuitrolle mit Puderzucker bestäuben und mit Sahnetuffs und Kirschen verzieren.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü