Oreo Maracuja Tarte - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Oreo Maracuja Tarte - Rezept als PDF

   

Zutaten:

Zubereitung:

100 g Butter

400 g + 8 Oreokekse
2 Passionsfrüchte
200 ml Maracujasaft
50 g Zucker
20 g Speisestärke
350 g weiße Kuvertüre
200 g Sahne
2 EL Schokotropfen


Butter schmelzen. 400 g Oreokekse im Multi-Zerkleınerer feın mahlen und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen (oder eine Tarteform mit Lift-off-Boden), die Bröselmasse hineingeben und zu einem flachen Boden drücken, dabei einen 3-4 cm hohen Rand hochziehen. Kuchenboden für mindestens 20 Minuten kalt stellen.


Passionsfrüchte halbieren, Fruchtmark mit einem Löffel herauskratzen und in einen Topf geben. 150 ml Maracujasaft, Zucker zufügen und aufkochen lassen. Stärke mit dem restlichen Saft verrühren und in den kochenden Maracujasaft rühren, kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Maracujacreme auf dem Tarteboden verteilen und  nochmals 10 Minuten kalt stellen.

Kuvertüre hacken. Sahne erhitzen und Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen, bis eine cremige Masse entstanden ist Schokocreme auf der Tarte verteilen, ca. 1 Stunde kalt stellen.

8 Kekse halbieren. Tarte mit Schokotropfen und Keksen verzieren, nochmals 3 Stunde kalt stellen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü