Red Velvet Cake - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Red Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting -
Rezept als PDF

   

Zutaten für den Teig:

Zubereitung des Teiges:

300g Mehl

115g Butter (Zimmertemperatur)
3 Eier (Zimmertemperatur)
120ml Öl (Keim- o. Sonnenblumenöl)
280g Zucker
2 P. Vanillezucker
¼ TL Salz
2 TL Weißwein Essig
250ml Buttermilch (Zimmertemperatur)
rote Lebensmittelfarbe (Gel oder Pulver)
1 TL Natron
2 TL Backpulver
15g Backkakao


Zutaten für das Frosting:

250g Butter (Zimmertemperatur)
400g Frischkäse (Zimmertemperatur)
140g gesiebter Puderzucker

Als erstes wird die Buttermilch, der Weißweinessig und die rote Lebensmittelfarbe verrührt und beiseite gestellt.


Butter, Öl, Vanillezucker und den Zucker mit der Küchen-maschine/Handrührgerät verrühren, bis eine cremige und helle Masse entstanden ist. Dann kommen die Eier dazu und werden gut mit der Buttermasse verrührt.

Das Mehl wird zusammen mit dem Backkakao, dem Back-pulver, dem Natron und dem Salz zu der Buttereimasse gesiebt und kurz miteinander verrührt, anschließend wird die Butter-milchmasse dazu gegeben. Das Ganze wird so kurz wie möglich verrührt.

Der Teig wird in 5 Backformen mit einem Durchmesser von 15cm, die mit Backpapier ausgelegt sind gleichmäßig verteilt und kommen dann bei 175°C Umluft für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

IHR KÖNNT AUCH 3 BACKFORMEN MIT EINEM DURCH-MESSER VON 20-23 CM NEHMEN, ACHTUNG: Backzeit verlängert sich dadurch auf ca. 35-40 Minuten.

Zubereitung des Cream Cheese Frosting:

Die weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker aufschlagen, bis sie deutlich heller ist und luftiger aussieht. Nun kommt noch der Frischkäse dazu und wird kurz untergerührt.

Die Böden müssen gut abgekühlt sein, bevor ihr sie einstreicht, sonst verläuft euch das Frosting.

Wer mag kann noch frische Früchte wie z.B. klein geschnitte Erdbeeren auf dem Frosting/Böden verteilen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü