Schoko-Himbeer-Torte mit Joghurtsahne - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte

Schoko-Himbeer-Torte mit Joghurtsahne - Rezept als PDF

   

Zutaten Schokobiskiut:

Zubereitung Schokobiskuit:

5 Eier
3 EL heißes Wasser
150g Zucker
80g Mehl
80g Speisestärke
20g Backkakao
1 TL Backpulver

Zutaten Himbeerfüllung:

350g Himbeeren frisch oder TK (abgetaut)

5 Blatt Gelatine (3/4 Beutel Agartine)
50g Zucker

Zutaten Joghurtsahne:

200g Frischkäse (Doppelrahm)
500g Joghurt
1 TL Vanillepaste
13 Blatt Gelatine (3 Beutel Agartine)
70g Zucker
200g Sahne
150g Milch

Zutaten Ganache:
100g Zartbitterschokolade
100g Sahne

Den Backofen auf 170°C Umluft (185°C Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Eier mit Zucker in eine Rührschüssel geben und aufschlagen. Nach und nach das Wasser zufügen. So lange kräftig rühren, bis eine dicke, schaumige, weiße Masse entstanden ist (Mind. 10 Minuten).

Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver über die Ei-Zucker-Masse sieben. Vorsichtig unterheben.

Die Biskuitmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24cm) füllen und ca. 30 Minuten backen.

Biskuit nach dem Backen 5 Minuten ruhen lassen, dann aus der Springform lösen und komplett auskühlen lassen. Dann zweimal waagrecht durchschneiden.

Zubereitung Himbeerfüllung:

Bei der Verwendung von Agartine bitte nach Packungs-anweisung vorgehen!

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Himbeeren durch ein Sieb streichen. Zucker unter das Himbeerpüree rühren. Gelatine im Mikrowellenherd oder in einem Topf auflösen. 2-3 EL unter das Himbeerpüree rühren um die Temperatur an-zugleichen.

Zubereitung Joghurtsahne:

Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen und kühl stellen. Frischkäse, Joghurt, Milch und Zucker verrühren. Gelatine im Mikrowellenherd oder in einem Topf auflösen. 3-4 EL der Joghurtcreme zügig unter die aufgelöste Gelatine rühren. Nun die Gelatinemischung unter die Joghurtcreme rühren. Schlagsahne unterheben.

Fertigstellung der Himbeertorte:

Den Boden des Schokobiskuits mit der Schnittfläche nach oben auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darumlegen.

Die Hälfte der Joghurtcreme auf den Schokobiskuit streichen und die Hälfte der Himbeerfüllung in Kleksen darauf verteilen. Mit einer Gabel locker durch beide Schichten ziehen um einen Marmoreffekt zu bekommen.
Den mittleren Boden des Schokobiskuits daraufsetzen und mit der restlichen Joghurtsahne und Himbeerfüllung ebenso ver-fahren. Mit dem letzten Boden Biskuit belegen und ein wenig andrücken.

Zubereitung Ganache:

Zartbitterschokolade klein hacken und in Schüssel füllen, Sahne dazugeben und für 3 Min. in den Mikrowellenherd geben, 5 Min. abgedeckt stehen lassen und dann mit einem Schnee-besen glattrühren, bis sich alles schön miteinander verbunden hat. Zuletzt die etwas abkühlte Ganache auf der Oberfläche verteilen und mind. 6 Stunden kaltstellen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü