Zitronenkuchen mit Mascarpone-Lemoncurd - Candy-Cake & more

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REZEPTE

Zitronenkuchen mit Mascarpone-Lemoncurd  - Rezept als PDF



Zutaten für den Zitronenkuchen:

Zubereitung Zitronenkuchen:

100g Puderzucker
3 Eier
75g Speisestärke
75g Mehl
1/2 P. Backpulver
60g Öl
30g Zitronensaft

Zutaten für die Lemon-Curd:

2 Eier
50g Butter
160g Zucker
2 Eßl. abgeriebene Zitronenschale
65g Zitronensaft

Für die Füllung:

250g Mascarpone3 EL Lemon-Curd

Puderzucker und Eier schaumig rühren, dann die restlichen Zutaten dazugeben und verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20er) geben. Bei 175°C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen.


Zubereitung Lemon-Curd:

Alle Zutaten bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt. Nicht kochen lassen! Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt. Sofort in ein heiß ausgespültes Marmeladenglas füllen. Sobald Kuchen und Lemon-Curd abgekühlt ist, die Mascarpone mit dem Lemon-Curd verrühren und den Kuchen damit füllen. Kuchen für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü